Samstag, 31. Oktober 2020
Notruf: 112

Alarmierung zur Tageszeit

Alarmierung zur Tageszeit

Die Freiwilligen Feuerwehren mit ihren ehrenamtlichen Einsatzkräften bekommen zunehmend Probleme, bei Alarmen tagsüber während der Arbeitszeit auf qualifiziert ausgebildetes Personal in der gebotenen Eile und in ausreichender Zahl zurückgreifen zu können. Nicht so in Kleinwenkheim. Dort wurde die Firma Vorndran Metallbau GmbH & Co KG schon im Jahr 2014 mit dem Förderschild „Partner der Wehr“ ausgezeichnet. Grund hierfür ist der problemlose Umgang der Geschäftsleitung mit Alarmierungen zur Tageszeit, bei denen die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Kleinwenkheim allesamt ihren Arbeitsplatz verlassen und zur Hilfe eilen.
Zudem sind Theo, Tiemo und Sascha Vorndran allesamt selbst Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Kleinwenkheim.

Doch nun ging man bei der Firma Vorndran noch einen Schritt weiter! Da unter den 200 Mitarbeitern noch weitere ausgebildete Feuerwehrleute aus den umliegenden Gemeinden sind, wurden sehr schnell noch weitere Freiwillige gefunden, die nun tagsüber mit der Mannschaft aus Kleinwenkheim ausrücken.
Nach Rücksprache mit der Stadt Münnerstadt wurden diese Kameraden mit zusätzlichen Schutzanzügen und den benötigten Utensilien ausgestattet. Jeder hat nun seinen eigenen Spind mit dazugehöriger Ausrüstung im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Kleinwenkheim.

Somit leistet die Feuerwehr Kleinwenkheim im Verbund mit Vorndran Metallbau einen wichtigen Beitrag zur Tagesalarm- Bereitschaft in und um Münnerstadt.

zum KFV Bad Kissingen

 

 

test

zur Stadt Münnerstadt

 

test

zum LFV Bayern